Vorstellung der Stiftung Diakonie am Meer im Sozialen Kaufhaus Wilhelmshaven. Bild Axel Biewer.

Willkommen bei der Stiftung der Diakonie Friesland-Wilhelmshaven

„Damit das Leben wieder gelingt!“

 

Wer in Not ist, braucht schnelle und unbürokratische Hilfe:
Die Stiftung der Diakonie Friesland-Wilhelmshaven steht in Not geratenen Mitmenschen unserer Region als starker Partner zur Seite, damit ihr Leben wieder gelingt .


Unser Leitbild

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stiftungsvorstand

Der Stiftungsvorstand besteht aus ehrenamtlich tätigen, diakonisch, kirchlich und kaufmännisch erfahrenen Mitgliedern:

Bankfachwirt Klaus Lücken (Vorsitzender)

Wer in Not ist, braucht schnelle und unbürokratische Hilfe: Die Stiftung der Diakonie Friesland-Wilhelmshaven steht in Not geratenen Mitmenschen unserer Region als starker Partner zur Seite, damit ihr Leben wieder gelingt . Mit Ihnen zusammen entwickelt die Stiftung längerfristige Projekte zum nachhaltigen Ausbau der Stärke und Unabhängigkeit diakonischer Arbeit in Friesland und Wilhelmshaven. Durch die großzügige Gabe einer Stifterin war die Stiftung bereits in der Lage, ein Wohnheim zu sanieren, in dem jetzt wohnungslose und geflüchtete Menschen Schutz und Obdach finden.

 

 

Ass. iur. Hildegard Kriebitzsch

 

Prof. Dr.-Ing. Jörg Schneider

Prof. Dr.- Ing. Jörg Schneider: 1949 geboren, lebte ich nach Schule und Studium mit Frau und Tochter in Braunschweig und sammelte als Maschinenbauingenieur Industrie- und Hochschulerfahrung. 1993 übernahm ich eine Professur an der Jade Hochschule mit dem Ziel, jungen Menschen im beruflichen Spannungsfeld von ökonomisch sinnvoller und menschenwürdiger Unternehmensgestaltung Orientierung zu geben.

 

Seit 1999 darf ich im Vorstand des Diakonischen Werkes mitarbeiten und seitdem auch in weiteren unterschiedlichen diakonischen Gremien des Oldenburger Landes Verantwortung übernehmen. In der Diakonie finde ich die praktische Verwirklichung meines Glaubens an die Liebe als wichtigste Basis für ein gerechtes und friedliches Zusammenleben aller Menschen.

 

(Bild: privat)

Jörg Schneider


Beirat

Der Beirat überwacht die Geschäftsführung des Stiftungsvorstandes. Der Beirat berät den Vorstand bei der Verfolgung des Stiftungszwecks. Er wird vom Vorstand vor dessen Beschlussfassung über die Vergabe der Stiftungsmittel angehört. Der vom Vorstand erarbeitete Tätigkeitsbericht werden vom Beirat verabschiedet. 

 

Der Beirat besteht aus fünf Mitgliedern. Die Mitglieder des Beirates werden von dem Vorstand des Diakonischen Werkes des Ev.-luth. Kirchenkreises Friesland-Wilhelmshaven e.V. gewählt.  

 

Die Amtszeit der Mitglieder des Beirates beträgt sechs Jahre. Eine Wiederwahl ist zulässig. Nach Ablauf der Amtszeit bleiben die Mitglieder des Beirates bis zur Wahl ihrer Nachfolger im Amt. Der Beirat wählt aus seiner Mitte einen Vorsitzenden und einen stellvertretenden Vorsitzenden. 

 

Pfarrer Rainer Ewald

- geboren am 22.11.1948 in Blexen (Nordenham)

- Abitur in Cloppenburg

- Studium der Theologie in Neuendettelsau, Heidelberg und Wien.

- Vikariat in der Ref. Kirche Wien Innere Stadt.

- Pfarrdienst in Bant (Wilhelmshaven) seit 1976 bis zum Ruhestand Januar 2015.

- Im Nebenauftrag Kreisdiakoniepfarrer und Vorstandsvorsitzender zunächst im Kirchenkreis Wilhelmshaven dann im Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven seit 1987 bis 1919.

 

"Nach über 30 Jahren aktive Mitarbeit an und Gestaltung der Diakonischen Arbeit im Kirchenkreis ist mir die Kreisdiakonische Arbeit sehr ans Herz gewachsen. Durch mein Engagement in der Stiftung Diakonie am Meer möchte ich die Arbeit der Kreisdiakonie auch noch über meine aktive Zeit hinaus fördern."

 

(Bild: privat)

Rainer Ewald

Holger Ansmann, Mitglied des Niedersächsischen Landtages

Geboren am 20. August 1957 in Wilhelmshaven, verheiratet.

 

Ausbildung zum Bürokaufmann bei den Olympia Werken AG. Von 1994 bis 2009 Mitarbeiter der Nord LB im Bereich Unternehmensansiedlung. Ab 1995 Geschäftsführer der Technologie Centrum Nordwest Marketing GmbH in Schortens. Ab 2009 selbstständig in der Projekt- und Strategieberatung.

 

Mitglied der SPD seit 1986.

 

Mitglied des Niedersächsischen Landtages der 17. und 18. Wahlperiode (seit 19. Februar 2019).

 

Steckbrief:

  • Bürokaufmann/Geschäftsführer

  • Vorsitzender im Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

  • Vorsitzender im Unterausschuss Häfen und Schifffahrt

 

 

Detlev Schwecke

"Ich habe als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater viele Jahre das Diakonische Werk Friesland-Wilhelmshaven betreut. Aus dieser Verbundenheit bin ich gerne im Beirat für die Stiftung tätig."

 

(Bild: privat)

Detlev Schwecke

Holger Schwecke

 

Kreispfarrer Christian Scheuer (Ev.-luth. Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven)

Geboren: 1968

Verheiratet, drei Kinder

Kreispfarrer des Kirchenkreises Friesland-Wilhelmshaven

 

"Damit die praktische Hilfe der Kirche Spielräume bekommt, um auf aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und Notlagen zu reagieren und innovative Projekte aufzulegen.“

 

(Bild: privat)

Christian Scheuer

 


Kooperationen & Partnerorganisationen

Diakonisches Werk Friesland-Wilhelmshaven - Kreisgeschäftsstelle

Weserstraße 192, 26382 Wilhelmshaven

Telefon: (04421) 92650

Web: diakonie-whv-fri.de

Ev.-luth. Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven

Olympiastr. 1, 26419 Schortens

Telefon: (04421) 774492691

E-Mail:

Web: kirche-am-meer.de

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenbur

Kastanienallee 9-11, 26121 Oldenburg

Telefon: (0441) 21001-0,

E-Mail:

Web: diakonie-ol.de